sovanta präsentiert neues Ausstellungsstück der KLIMA AREA in Sinsheim

Jun. 25, 2021

Die Klima Arena hat in Sinsheim ihr neues, multimediales Ausstellungsstück der Öffentlichkeit vorgestellt. „Die Reise in das Smart Grid“ kommt von sovanta.

Das sogenannte Gletschererlebnis ist eine Erfolgsgeschichte, die sich zum Publikumsmagneten entwickelt hat: 112 in einem Tunnel gekrümmt angeordnete Bildschirme präsentieren Besuchern eine Thematik, die sie immersiv erleben und mit ihr interagieren können. Nun haben wir gemeinsam mit der Arena „Phase 2“ der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der „Gletscher“ wurde von uns als Erlebnisplattform entwickelt; darauf ausgelegt, unterschiedliche Themen zu vermitteln. Für das aktuelle Thema „Wasserstoff als Energieträger” haben unsere User Experience-Designer die Herausforderung gemeistert, eine erfolgreiche Balance zwischen Wissensvermittlung, Spiel und emotionaler Ansprache zu finden. Das Ergebnis ist definitiv einzigartig und wurde von der Presse positiv aufgenommen.

Auch wenn es hier nicht um Business-Anwendungen geht, zeigt sich bei einem Projekt wie diesem sehr deutlich, wie entscheidend eine gute Benutzererfahrung ist, um etwas zu bewirken – sei es eine höhere Effizienz beim Arbeiten oder wenn es darum geht, etwas zu lernen.

Die komplette Pressemitteilung ist hier zu finden.

Mario Lubrich

Ihr Ansprechpartner: Mario Lubrich

Mario Lubrich ist seit 2019 bei der sovanta AG als Marketing Specialist tätig. Er leitet das Social Media Marketing und ist verantwortlich für externe Kommunikation sowie Chatbot-Dialog-Entwicklung.