sovanta launcht KI-Plattform: tooka.ai entlastet Unternehmen bei wiederkehrenden Aufgaben

Jul. 08, 2020

Seit langem stellen wir fest, dass wertvolle Arbeitszeit durch wiederkehrende Aufgaben verloren geht. Dieses grundlegende Problem hat uns angespornt, eine Lösung zu finden, die wir nun enthüllen dürfen: tooka.ai – die Plattform für KI-Bots.

tooka.ai kann zeitraubende Herausforderungen bei der täglichen Bearbeitung von aufkommenden Daten aus der Welt schaffen – und zwar in zahlreichen Branchen. Dafür übernimmt tooka.ai repetitive und zeitraubende Aufgaben beispielsweise in der Kundenbetreuung. Egal ob im Service, in der Buchhaltung oder im Vertrieb: Entscheidungen wie die Zuteilung eingehender Anfragen werden automatisiert und Mitarbeiter entlastet. Das selbstlernende System gewährleistet kontinuierliche Verbesserung und ist nahtlos in bestehende Service- und Ticketsysteme integrierbar. Schon nach sechs Wochen ist das Onboarding fertig und tooka.ai ist einsatzbereit.

tooka.ai KI-PlattformInformationen und Anwendungsbeispiele auf tooka.ai

Dr. Tommi Kramer, Head of Data Science bei sovanta, ist sehr stolz auf sein Team, das hinter tooka.ai steht: „Für uns ist das ein großer Tag! Wir sind sehr gespannt auf das Potenzial, das unsere Kunden damit ausschöpfen werden, und können es kaum abwarten, unseren Tukan fliegen zu sehen.“  

Dr. Tommi Kramer

Ihr Ansprechpartner: Dr. Tommi Kramer

Dr. Tommi Kramer ist bei der sovanta AG verantwortlich für den Bereich Data Science. Zusammen mit seinem Team beschäftigt er sich mit innovativen Ansätzen rund um maschinelles Lernen und entwickelt so intelligente Modelle zur Optimierung von Geschäftsprozessen.