Citizen Developer statt Digitalisierungsexperte: Schaffen wir uns mit Low Code gerade selbst ab?

Nov. 30, 2021

Der Low-Code-Ansatz bietet fast unzählige Möglichkeiten, Prozesse mit geringem Aufwand zu unterstützen. Er wird fast schon als Allheilmittel gepriesen – mit dem Citizen Developer an der Frontlinie. Doch darf man dem Konzept einfach so vertrauen?

Christian Heinrich und sein Gast, Christian Schäfer, nähern sich der Antwort aus einer scheinbar ungewöhnlichen Perspektive: UX-Design. Gibt es die Verbindung von UX und Low Code? Und was für Zugänge ermöglicht sie? Kommt es zu einer gravierenden neuen Rollenverteilung? 

Die sovanta-typische Perspektive beantwortet einige Fragen, die gerade spannend sind: Wie geht man ein Low-Code-Projekt sinnvoll an, was ändert sich, wenn man Low-Code-Lösungen nutzt und was sind ein paar Tricks, mit denen zum Beispiel sovanta erfolgreiche Lösungen realisiert? 

Der „Experience SAP“-Podcast der sovanta AG durchleuchtet die SAP-Welt: Welche Themen sind denn wirklich relevant und wie geht man sie an? Auch verfügbar über: Youtube, Spotify, Apple, Google und Amazon. Alle relevanten Links hier.

Christian Heinrich

Ihr Ansprechpartner: Christian Heinrich

Christian Heinrich ist Teil der Geschäftsführung der sovanta AG und leitet den Bereich Marketing & Solutions. Er verbindet ein tiefes Verständnis für Kundenbedürfnisse mit Expertenwissen in den neusten Technologien auf dem SAP-Markt, um beides für innovative Lösungen zusammenzubringen.